Schweizer Christen und Gläubige aus verschiedenen Nationen kommen zusammen, bauen Vorurteile ab und geben die Liebe Gottes weiter. Das Leben in der Schweiz ist für Menschen aus anderen Ländern herausfordernd: Fremde Sprache, Einsamkeit und das ständige Gefühl, nicht dazu zu gehören, sind sehr belastend. Für diese Menschen ist es wichtig, eine christliche Gemeinde zu finden und das Leben mit anderen zu teilen, damit sie sich erfolgreich integrieren können. In der Internationalen Kirche Thurgau wird niemand als „Ausländer“ angeschaut. Wir sind einfach Gläubige aus verschiedenen Kulturen und einheimische Christen, die zusammen kommen, um Gott anzubeten und Gemeinschaft miteinander zu haben. Du bist bei uns herzlich willkommen.

© Copyright 2017 - Chrischona Aadorf